Mittwoch

JagadeeshaTV 0718 - Psychiatrie, Teil 1

Die 18te Folge JagadeeshaTV beschäftigt sich in diesem ersten von zwei Teilen auf leichtfüßige Weise mit der schwierigen Thematik der modernen Schulmedizin, Fachrichtung Psychiatrie. Unser Genosse und Meister analysiert im Verbund mit dem schwerst-mehrfachpsychiatrisierten T. aus Braunschweig gegenwärtige gesellschaftliche Machterhaltungstendenzen und die normbildende Kraft waffengestützter Paragraphengewalt sowie absichtlich fehlgeleitete gesellschaftliche Trends, deren Behufe nur sein kann, das Rennen der Lemminge ins Meer zu beschleunigen - wie beispielsweise das suggestiv eingepflanzte Gefühl der Notwendigkeit des Erwerbs von 20 neuen Klingeltönen pro Woche oder der sonstigen Anhäufung materieller Dinge, alles in allem also eine Sendung über die selbsterhaltungsrelevante Verblödungsideologie des kapitalistischen Systems.

Keine Kommentare: